Karawane 2010

Jetzt ist es also soweit: Nach fast zwei Jahren Vorbereitungszeit beginnt am Montag, 14.6.2010 die „heiße Phase“ eines einmaligen Projekts.

Musiker aus vier Ländern treffen sich, um gemeinsam an einem Programm für das Kulturhaupstadtjahr 2010 zu arbeiten. Das Ergebnis wird in drei Konzerten in den diesjährigen Kulturhaupstädten Ruhrgebiet (Bochum), Istanbul und Pecz/Ungarn präsentiert.

Um das Konzert in Istanbul ranken sich schon jetzt verschiedene Gerüchte: zuerst hieß es, es solle eine große schwimmende Bühne auf dem Bosporus errichtet werden, danach war es der Platz zwischen Hagia Sophia und blauer Moschee. Aktuell wird die Bühne vermutlich auf oder beim Taksim-Platz im Stadtteil Beyoğlu aufgestellt.

Weitere Informationen gibt es auf der Website von Karawane 2010.

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink. Follow any comments here with the RSS feed for this post.

Comments are closed.